Ihr Autopfandhaus für Mannheim und die Metropolregion Rhein-Neckar

Informationen zum Ablauf

Erstkontakt

Der Erstkontakt und die zentrale Aufnahme der Kundendaten erfolgt über die Hauptverwaltung von abc-autopfand®.

Unter der Service-Nr. 0180 5-987 007* beraten und informieren wir Sie über den genauen Ablauf, die mögliche Darlehenshöhe und beantworten Ihre offenen Fragen.

Einlagerungsort 

Die Einlagerung Ihres Pfandguts erfolgt am Hauptstandort oder über unsere Kooperationspartner.

Auszahlung 

Die Auszahlung Ihres Darlehens erfolgt am Hauptstandort oder beim Kooperationspartner.

Aufbewahrung Dokumente 

Ihre Unterlagen werden aus Sicherheitsgründen in einem Bankschließfach aufbewahrt. Bitte melden Sie sich mindestens zwei Werktage vor Abholung Ihres Pfandguts telefonisch bei uns an damit wir Ihre Unterlagen rechtzeitig bereitstellen können.

Fahrzeug auslösen

Sie können Ihr Pfand jederzeit am Hauptstandort oder beim Kooperationspartner auslösen.

Rückzahlung 

Die Rückzahlung des Darlehens ist in bar oder per Überweisung auf das Konto von abc-autopfand® möglich.

Die Konditionen 

Kreditzins
Wir berechnen von der Darlehenssumme die gesetzlich festgelegten Zinsen von 1,0 % pro Monat.

Darlehensbebühr
3,5 % Darlehensgebühren pro Monat für die Verwaltung des Darlehens

Standgebühr
Für die sichere Verwahrung Ihres Fahrzeuges, sowie den technischen Support bei uns, berechnen wir z.B. für einen Pkw monatlich 90,00 EUR.

Beispielrechnung
Laufzeit 

Der Pfandkreditvertrag hat eine Laufzeit von mindestens 3 Monaten, mit der Möglichkeit auf eine Verlängerung. Das Pfand kann jedoch jederzeit wieder ausgelöst werden.

Kredithöhe 

In der Regel können bei Fahrzeugen bis zu 70% des derzeitigen Wertes als Darlehen ausgezahlt werden.

Versicherung 

Versichert ist der volle Wiederbeschaffungswert des Pfandguts am Tag des Schadeneintritts.

Kreditprüfung 

Es genügt die Vorlage eines gültigen Personalausweises und der Fahrzeugpapiere. Wir stellen keine lästigen Fragen und benötigen keine Bank- oder Schufa-Auskunft.

Pfandschein 

Bei der Pfandabgabe erhalten Sie von uns einen Pfandschein. Bitte bewahren Sie diesen gut auf. Nur der Besitzer des Pfandscheines ist berechtigt, das Pfand wieder auszulösen.

Was muss ich mitbringen 
  • Personalausweis oder Reisepass
    (mit Meldebestätigung)
  • Zulassungsbescheinigung
    Teil I. (Fahrzeugschein)
  • Zulassungsbescheinigung
    Teil II. (Fahrzeugbrief)
  • HU / AU – Bescheinigungen
  • Scheckheft, Wartungsbuch
  • Haupt- und Ersatzschlüssel
  • Code-Karten (Radio, Wegfahrsperre)
  • Felgenschloss

Voraussetzung 

Sie sind der rechtmäßige Besitzer Ihres Fahrzeugs. Sie müssen voll geschäftsfähig sein.


Für eine individuelle Berechnung Ihres Pfandkredites nutzen Sie bitte den

Online-Pfandkreditrechner